Kurzdarstellung / Leistungsangebot

Träger:
Caroline-von Heydebrand-Heim e.V.

Rechtsform:
Eingetragener gemeinnütziger Verein

Dachverband:
Paritätischer Wohlfahrtsverband, Landesverband Berlin e. V.

Platzanzahl:
Heim: 24 genehmigte Plätze, drei Gruppen mit je acht Kindern.

Aufnahmealter:
6 bis 12 Jahre

Aufnahmeindikation:
Verhaltensauffälligkeiten, Entwicklungsstörungen

Leistungsangebot
Gruppenangebot Intensivleistung nach § 34 SGB VIII, auch § 35a SGB VIII

Beschulung:
Kleinklassenschule (Klassenstufen 1-6)  auf dem Gelände (Waldorflehrplan). Schulplatz für jedes Heimkind und externe Schüler

Ärztliche Betreuung:
Es besteht eine regelmäßige Zusammenarbeit mit Ärzten verschiedener Fachrichtungen.

Therapiehilfen:
Heileurythmie, Maltherapie, Sprachtherapie, Werken, Reiten, musikalische Förderung an verschiedenen Instrumenten: Flöte, Leier, Geige, Klavier, Horn, u.a.

Besondere Ausrichtung:
Erziehung auf der Grundlage der Waldorfpädagogik in kleinen Gruppen.
Schwerpunkte sind die heilpädagogischen und therapeutischen Ansätze, die künstlerische Betätigung und die Gestaltung der Jahresfeste mit dem Ziel, die Entwicklung des Kindes zu fördern und soziale Fähigkeiten zu entwickeln. Familienrückführung